Umbau-Döppersberg (67): Ein schöner neuer namenloser Platz

Seit Montag sind auch für die Fußgänger am Döppersberg die Umwege passé. Der Zugang zum Bahnhof ist fast wie früher möglich, einfach geradeaus laufen. Nur diesmal nicht im Tunnel, sondern oben. Der neue Platz hat übrigens noch keinen Namen. Wer Vorschläge einreichen will, kann das hier tun (bis 27.11.17).

Leave a Comment