Winter in der Stadt

Das Gute am Winter ist, dass die laublose Zeit Einblicke erlaubt, die sonst verwehrt werden. Sonst fällt mir nichts Gutes zum Winter ein. (Es sei denn, es schneit und verzaubert die Welt.) Dummerweise fängt 2017 mit 2 Weiterlesen . . .

Wuppertal von oben

Sich Wuppertal von oben anzugucken, ist ja keine Kunst. Man muss nur ein paar Meter einen Berg raufgehen und kann runtergucken. Also außer in Cronenberg. Da bringt das nichts. Weil ich aber heute faul war, habe ich einen Weiterlesen . . .